21. Lange Nacht der Musik, Lindau, Forum am See

Datum/Uhrzeit
30. November 2019
19:00 Uhr


Die 21. »Lange Nacht der Musik« präsentiert wieder Musiker und Ensembles der Spitzenklasse. Sie können unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Johannes Brahms und Gustav Mahler genießen. Auch werden Sie einer ganz besonderen Frau begegnen: Clara Schumann. Die Pianistin, Komponistin, Klavierprofessorin, Herausgeberin und achtfache Mutter wurde vor 200 Jahren geboren. Ihre Violin-Romanzen spielt Nurit Stark, vielfach preisgekrönte Geigerin aus Israel, mit überwältigender Intensität. Weitere international erfolgreiche Solisten leben in Lindau ihre Liebe zur Kammermusik. Mit den beiden ARD-Musikpreisträgern Naoko Shimizu (Bratsche) und Özgür Aydin (Klavier) sowie Tonali-Preisträger Alexey Stadler (Cello) kehren bekannte und beliebte Interpreten an den Bodensee zurück. Sie präsentieren das Klaviertrio Clara Schumanns, ein mitreißendes Kleinod romantischer Trioliteratur. Von Claras Ehemann Robert Schumann spielen sie das berühmte, gleichermaßen träumerische wie kraftvolle Klavierquartett. In der Freiheit zwischen seelenvoller Ballade und mitreißendem Swing schaffen zudem Sängerin Alexandrina Simeon und Pianist Peter Vogel mit ihren Bandkollegen den Brückenschlag zwischen Romantik und Jazz.

Zu den musikalischen Höhepunkten erwartet Sie Kulinarisches aus Meisterhand: Konzertsuppe, Fingerfood und Dessertvariationen.

Ort: Forum am See, Brettermarkt 10, 88131 Lindau

Infos und Karten unter: ADTICKET