Konstanzer MusikFestival | Peter Vogel und sein C-Jazz-Ensemble feat. Alexandrina Simeon

Datum/Uhrzeit
19. Juli 2017
19:30 Uhr

Ort der Veranstaltung
Steigenberger Inselhotel


Bereits bei der Premiere des Konstanzer MusikFestivals im letzen Jahr war das C-Jazz-Ensemble mit von der Partie und sorgte für größte Begeisterung. In diesem Jahr wird die facettenreiche Jazzsängerin Alexandrina Simeon das Ensemble zum Quintett erweitern. Mit ihrer unbeschreiblich klangschönen, wandlungsreichen Stimme und ihren herausragenden Improvisationen versteht sie das Publikum in den Bann zu ziehen. Im Südkurier stand beispielsweise anlässlich eines Auftritts bei den Langenargener Schlosskonzerten über sie geschrieben: „Mit ihrem großen Stimmumfang ist sie ein Wunder an Wandlungsfähigkeit. Wenige Sängerinnen können Atmosphäre und Gefühle so einfangen, können so schmeicheln und mit der Stimme streicheln wie sie. Dreht sie aber auf, dann wird sie zum Temperamentbündel…“.

Das C-Jazz-Ensemble formierte sich erstmals im Jahr 1996 um den deutschen Pianisten, Organisten und Komponisten Peter Vogel und den österreichischen Saxophonisten Christian Maurer. Die Kernbesetzung bildet das klassische Jazzquartett, das der Bassist Gerd Boelicke und der Schlagzeuger Wolfi Rainer komplettieren. Längst sind die vier Musiker auf den großen Bühnen zuhause.

Infos und Reservierungen unter: Konstanzer MusikFestival

Anfahrt

Karte nicht verfügbar