Hochkarätige Jazz-Matinee

    Lackerschmid unter Freunden im Fronhof Von Stephanie Knauer, erschienen in der Augsburger Allgemeinen am 25.07.2017; Was sie auch spielten, war gut. Die Sonntagsmatinee „Jazz meets Classic“ im Fronhof war hochkarätig besetzt. Die dargebotene Bandbreite war groß, von der „verswingten“ Cherubino-Arie „Non so più“ bis zum Musical. Dazwischen lag viel...
    weiterlesen …

    Lieder über den Frieden

    Lieder über den Frieden - Leichte Klassik bei Silvesterkonzert mit Alexandrina Simeon in Friedberg, erschienen am 05.01.2017 in der Friedberger Allgemeine; Vor vollem Haus fand das Silvesterkonzert „Klassik light“ mit Alexandrina Simeon in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh in Friedberg statt. Ein musikalischer Cocktail – bestehend aus Mozarts „Alla Turca“, dem...
    weiterlesen …

    So mischen sich Klassik und Gospel

    So mischen sich Klassik und Gospel | In Herrgottsruh gibt es festliche Klänge und eine starke Stimme zu hören Von Manuela Rieger, erschienen am 15.06.2016 in der Augsburger Allgemeine

    Eine besondere Mischung aus Klassik und Gospel erlebten Konzertbesucher in der Friedberger Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Die Verbindung von zwei Trompeten und Orgel eröffnete...
    weiterlesen …

    Maßgeschneidert

    Augsburger A-Capella Weihnacht / Von Stephanie Knauer, erschienen 07.12.15 in der Augsburger Allgemeinen; Die Musik war modern, ihre Wurzeln reichten hunderte Jahre zurück. Viele Stilmittel, die bei der Augsburger A-cappella-Weihnacht 2015 in ev. Heilig-Kreuz eingesetzt wurden, finden sich schon im Barock und früher: Franz Biebls bekanntes „Ave Maria“ griff auf den...
    weiterlesen …

    Afrikas faszinierende Klangfülle

    Njamy Sitson und seine internationale Gruppe lassen in Friedberg aufhorchen Von Manuela Rieger, erschienen am 28.04.2015 in der Augsburger Allgemeine / Lokales Friedberg; Bei dem Mama Afrika-Konzert waren für den afrikanischen Part zuständig: Dolapo Ola, Alexandrina Simeon, Henrique de Miranda, Njamy Sitson, Bobet Nlombi und Yenisey Rodriguez. Weiter lesen hier......
    weiterlesen …

    Jamsession – Alexandrina Simeon und Arnold Fritscher begeistern Publikum

    In der übervollen Wandelbar in Aichach zeigen die beiden ihr Können. Andreas Bauer und Walter Bittner begleiten Von Manuela Rieger, erschienen in der Augsburger Allgemeinen am 27.10.2014; Strawinsky soll gesagt haben, Musik sei für den Komponisten Struktur, allenfalls emotionale Strategie. Tatsächlich hat die zeitgenössische Musik geradezu autistische Berührungsängste entwickelt. In den zaghaftesten...
    weiterlesen …

    Messerscharfe Bläser

    Bigbandsound der Hornflakes im Zeughaus; von Eric Zwang-Eriksson, erschienen am 14. Juli 2014, Augsburger Allgemeine Es war eine Art Vorpremiere des 22. Internationalen Augsburger Jazzsommers, der in der Reihe „Jazz im Zeughaus“ auch an fünf Sonntagen zum Dixie-Frühschoppen einlädt. Swing-Klassiker und ein wenig moderne Big-Band-Literatur hatten gestern The Hornflakes im Gepäck,...
    weiterlesen …

    Peter Vogels glühende Hommage an Brasilien

    Fünftes Langenargener Schlosskonzert entführt ins Fußball-Gastgeberland; von Christel Voith, erschienen am 06.07.2014 in der Schwäbischen Zeitung, Langenargen „Canta Brasil“ war das Motto des fünften Langenargener Schlosskonzerts. Begeistert haben die Zuhörer am Freitagabend im vollen Konzertsaal im Schloss Montfort Peter Vogels musikalische Hommage an das Fußball-Gastgeberland Brasilien aufgenommen. Zuvor war Vogel all...
    weiterlesen …

    Klassik und Jazz entfachen ein Feuer

    Das Alexandrina Simeon Quintett und das Seraphin Trio im Botanischen Garten Von Renate Baumiller-guggenberger, erschienen am 27. Juni 2014, Augsburger Allgemeine Auch wenn die Wetterlage eine Verlegung vom Rosenpavillon in die Überwinterungshalle des Botanischen Gartens erzwang, wurde das mit „Jazz meets Klassik“ übertitelte Konzert als gemeinsame Benefizaktion der Augsburger Rotarier-Clubs ein...
    weiterlesen …