veranstaltungen

Februar
23
Samstag
20:00 Uhr
Big Band Galaball - THE HORNFLAKES

Parktheater Augsburg, Augsburg

Im wunderschönen Ambiente des Parktheaters wird sich auch dieses Jahr wieder die Tanzfläche füllen, schließlich gehört der knackige Bläsersound der Horn Flakes unter Leitung von Willi Nuszbaum beim Big Band Galaball schon zur Tradition des Hauses. Von Glenn Miller und Duke Ellington über Frank Sinatra, James Last und Hugo Strasser bis zu Elvis, ABBA, den Beatles, Robbie Williams, Michael Bublé und Roger Cicero haben die Horn Flakes erneut alle Standard- und lateinamerikanischen Tänze im Programm.
Am Mikrofon: die Sänger Alexandrina Simeon und Kilian Sladek. Während der Tanzpausen erwarten Sie ein ausgewähltes Programm mit tollen Showeinlagen und kulinarische Köstlichkeiten. Tanzen Sie – und genießen Sie! Weitere Informationen hier…

März
19
Dienstag
20:30 Uhr
auxburg jam session #111 - jazzclub Augsburg

Jazzclub Augsburg, Augsburg

Am 19.03.19 habe ich nach längerer Zeit wieder das Vergnügen, die auxburg jam session gemeinsam mit meinen wunderbaren Kollegen Arnold Fritscher (p), Andi Bauer (b) und Walter Bittner (dr) zu eröffnen. Unter dem Motto „Spring is Latin“ widmen wir uns der lateinamerikanischen Jazz-Literatur und läuten den kommenden Frühling ein. Nach dem ersten Set sind weitere Musiker auf der Bühne herzlich zum jamen eingeladen.

Ort: Jazzclub Augsburg, Philippine-Welser-Str. 11
Eintritt: 6,- EUR (4,- EUR erm.), für einsteigende Musiker ist der Eintritt frei

Weitere Infos unter: www.jazzclub-augsburg.de

März
22
Freitag
18:30 Uhr
Jazz Soirée mit Peter Vogel und seinem Quintett | Arlberg 1800resort

arlberg 1800 resort, St. Anton am Arlberg

Am 22.03.19 erklingen Jazz-Standards und Songs aus der Feder von Peter Vogel gemeinsam mit dem Szimanowsky Quartett in der kunsthalle arlberg1800. Auf der Bühne stehen an diesem Abend: Peter Vogel (p, arr.), Alexandrina Simeon (voc), Christian Maurer (sax), Dragan Traikowski (b) und Wolfi Rainer (dr) und stimmen das Publikum bei einer musikalischen Soirée in 1800 m Höhe auf den Frühling ein.

Weitere Informationen hier: www.arlberg1800resort.at

März
28
Donnerstag
19:30 Uhr
Just Jazz | Peter Vogel & sein Quartett feat. Jörg Bücheler | Schloss Monfort, Langenargen

Schloss Montfort, Langenargen

ALEXANDRINA SIMEON vocals | JÖRG BÜCHELER trombone | PETER VOGEL piano
DRAGAN TRAJKOVSKI bass | WOLFI RAINER drums

Werke von Gershwin • Porter • Vogel u.a.

Das zweite Frühjahrskonzert im Schloss Montfort arrangiert der künstlerische Leiter der Langenargener Schlosskonzerte, Peter Vogel, selbst und betritt dabei auch als Pianist die Bühne. Der »Klangwanderer « zwischen den musikalischen Welten stellt an diesem Abend unter dem Motto »Just Jazz« mit seinen renommierten Musikerkollegen eigene Songs sowie berühmte Jazztunes in konzertantem Gewand vor. Im Mittelpunkt des Konzertabends steht die charismatische Augsburger Sängerin Alexandrina Simeon. Nach einer klassischen Gesangsausbildung intensivierte sie ihre Studien bei Harriett Lewis, Sandy Patton und Karen Edwards in Richtung Jazz-Gesang. Sie ist in vielen Stilrichtungen zu Hause, wovon sich das Langenargener Publikum schon wiederholt und stets begeistert überzeugen konnte. Erstmals wirkt der aus dem Bodenseekreis stammende Jazzposaunist Jörg Bücheler mit und wird dem
Quintett eine neue Klangfarbe verleihen. Er studierte in Hannover bei Nils Wogram und Ed Kröger. Heute lebt er in Berlin, wo er freischaffend für verschiedene musikalische Projekte als Posaunist und Arrangeur tätig ist. Für das klangliche und rhythmische Fundament sorgen mit dem Bassisten Dragan Trajkovski aus Mazedonien und dem Schlagzeuger Wolfi Rainer aus Innsbruck ebenfalls zwei ausgewiesene Könner ihres Fachs.

Die Presse schrieb im vergangenen Jahr: »Ob ›Past and Memories‹, ›Blue Moon‹ oder ›Mrs. Sunlight‹ – Vogels Ensemble reihte Bop, Blues und Balladen wie Perlen an einer Kette auf. Schon mit seiner CD ›Wings‹ hat der Musiker bewiesen, dass ihm neue Flügel gewachsen
sind. Das Publikum goutierte die Höhenflüge mit vielen Wow!-Rufen.«

Karten unter: ADTicket

Weitere Infos unter: www.langenargener-schlosskonzerte.de